Font Size

Cpanel

2014: Delegiertenversammlung in Stuttgart

Gerhard Klar erneut zum Vorsitzenden des Bundesvorstandes gewählt und Ulrike Moll mit der Verdienstmedaille geehrt.

neuer-BV-2014-300Die diesjährige Delegiertenversammlung fand vom 23. bis 25.Mai 2014 in Stuttgart statt. Diesmal waren keine Satzungsänderungen zu behandeln. Im Mittelpunkt standen die Wahlen des neuen Bundesvorstandes incl. Kassenprüfer sowie 2 Anträge auf Erhöhung des seit 15 Jahren unveränderten Mitgliedsbeitrags.
Zu Beginn begrüßte unser Bundesvorsitzender, Gerhard Klar, die Delegierten nebst Gästen sowie den Vorstandsvorsitzenden des Erholungswerks Post Postbank Telekom e.V., Herrn Werner Bossert, und bedankte sich bei ihm für die zugesagte Unterstützung bei dieser Veranstaltung. Außerdem dankte er dem Präsidenten der Bundesanstalt PT, Herrn Rainer Türmer, der jedoch wegen eines anderen Termins nicht kommen konnte, dass wir unsere Tagung im Hause der Bundesanstalt abhalten konnten, der Postbeamtenkrankenkasse für die Bereitstellung von Kontaktgaben sowie den beteiligten Jumeleuren der Sektion Stuttgart für ihre Unterstützung bei der Organisation.

Dann richtete Herr Bossert seine Grußworte an das Auditorium und wünschte unserer Delegiertenversammlung viel Erfolg. Anschließend begrüßte auch die Vorsitzende der Sektion Stuttgart, Frau Edeltraud Hübner, die Anwesenden.

Beim Thema Beitragserhöhung wurde erwartungsgemäß heftig diskutiert. Letztendlich votierten die Delegieren aber doch mit der erforderlichen Mehrheit für eine Beitragserhöhung auf 24 Euro/Jahr.

Bei den Vorstandswahlen war die Besetzung der Position Ferienarbeit die größte Herausforderung, konnte dann aber durch Doppelbesetzung mit Arbeitsteilung abgedeckt werden. Auch die Besetzung der Position Beisitzer West war etwas schwierig. Als neue „Stellvertretende Vorsitzende Äußeres“ wurde Frau Irmtraud Corbet gewählt. Hier finden Sie die komplette Vorstandsliste.

Zum Schluss verabschiedete unser Bundesvorsitzender die ausscheidenden Mitglieder, sofern anwesend, mit einem kleinen Präsent. Zusätzlich verlieh er Frau Ulrike Moll in Anerkennung ihres über 30jährigen Engagements bei der Vermittlung von Ferienarbeitsplätzen die Verdienstmedaille der Jumelages Européens PTT e.V.

Die Überraschung beim Abendessen war der Auftritt von Gottfried aus der Sektion Konstanz mit seinem musikalischen Streifzug durch die deutschen Dialekte.

Gerhard Klar
verabschiedungulrike-medaille












Real time web analytics, Heat map tracking