Liebe Freunde der Eurojumelages,

seit mehr als einem Jahr dauert nun die Corona-Pandemie an, persönliche Kontakte und gemeinsame Aktivitäten im Kreise der Eurojumelages sind seither nicht mehr möglich.

Es ist uns ein Anliegen, dass die Freunde der Eurojumelages gerade in dieser Zeit den Kontakt halten und erfahren wie es ihren Freunden in den anderen Mitgliedsländern während der Pandemie ergeht.

So werden wir auf der Homepage der Eurojumelages in Folge Berichte zur Pandemie aus den einzelnen Mitgliedsländern veröffentlichen.

Unsere Autoren berichten wie sie selbst und die Menschen in ihrem Umfeld die Corona-Situation erleben, welche Einschränkungen sie erfahren, aber auch über Hoffnung, Hoffnung auf Impfung…

Lest den achten Bericht - von unseren französischen Jumeleuren!...

Seid  also gespannt auf die interessanten, mitfühlenden und hautnahen Berichte…

Euer Peter Backes

Save
Cookies user prefences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Unknown
Unknown
Accept
Decline
Functional
Tools used to give you more features when navigating on the website, this can include social sharing.
PHP.net
Accept
Decline