Aktuelles

15.12.2023: Das Jumelageblättle vom November der Sektion Böblingen-Tübingen gibt es hier.

14.12.2023: Günter Obermeier von der Sektion München erhält Medaille „München leuchtet". Näheres hier.

14.12.2023: Das Rundschreiben Dezember 2023 der Sektion Koblenz kann hier heruntergeladen werden.

01.12.2023: Das Infoheft Dezember 2023 der Sektion Darmstadt kann hier heruntergeladen werden

24.11.2023: Das Rundschreiben November 2023 der Sektion Stuttgart kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

ca bonn peter1 170Bei der Generalversammlung in Hendaye 2019 wurde festgelegt, dass die nächste Sitzung des Verwaltungsrats vom 23. – 26. April 2020 stattfinden soll. Die Vorbereitungen dazu liefen und Peter Backes, der Vorsitzende der Eurojumelages, hatte auch schon dazu eingeladen. Aber dann kam Corona. 

Verwaltungsratssitzungen haben seit Hendaye zwar stattgefunden, aber alle nur per Videokonferenz, insgesamt 8. In Breslau konnte man sich nach 3 Jahren dann endlich face-to-face vor und nach der Generalversammlung in 2 Sitzungen des Verwaltungsrats treffen.
Peter lud erneut nach Bonn ein. Dieses Mal hat es geklappt, auch wenn die Teilnehmer aus Portugal und Italien wegen des Streiks nicht auf dem Köln-Bonner Flughafen landen konnten, sondern zum Flughafen Paderborn umgeleitet wurden. 

Am 20. April reisten 19 Mitglieder des Verwaltungsrats am GSI (Gustav-Stresemann-Institut) aus 10 europäischen Ländern in Bonn an. Aus Deutschland nahmen außer Peter Backes teil: die Vorsitzende der Eurojumelages Deutschland Michaela Alber, die stellvertretende Vorsitzende Äußeres der Eurojumelages Deutschland Irmi Corbet und der Webmaster der Eurojumelages Deutschland Alfred Corbet. 

Vor dem Abendessen begrüßte Peter alle Teilnehmer auf Englisch (Irmi auf Französisch).

Am Freitag, den 21. April ging es nach dem Frühstück gleich mit der Sitzung los, die bis zum Abend dauern sollte. 
Währenddessen wurden im Gästeprogramm den 7 mitgereisten Partnerinnen und Partnern die Sehenswürdigkeiten der Stadt Köln von Mitgliedern der Sektion Bonn gezeigt.

Wichtige Themen bei der Sitzung waren:

Finanzierungsmodelle für Verwaltungsratssitzungen face-to-face und EJ „Zukunft“
Versicherungsbedingungen 
Newsletter auch für Nichtmitglieder
Website
ca bonn urechts 300Ferienarbeit
Teilnahme an Sportveranstaltungen in Portugal
OSCAR
Boule-Turniere
Sprachkurse
Veranstaltungen 2024: Eurojumelages, national, regional, lokal
neue Veranstaltungsarten wie „Internationales Chorsingen“
Werbemöglichkeiten
Erweiterung
Teilnahme von Nichtmitgliedern
Sektions-Websites
 
ca bonn 2reihen 700 
 
ca bonn beethoven 200Am Abend traf man sich im Brauereigasthof „Im Stiefel“ in Bonn zu einem typisch rheinischen Essen. 
 
Der zweite Tag der Sitzung erstreckte sich nur auf den Vormittag. Die mitgereisten Partner waren in Bonn unterwegs.
 
Am Nachmittag war eine englisch- und eine französischsprachige Stadtführung durch Mitglieder der Sektion Bonn in Bonn angesagt mit anschließender Besichtigung des Beethovenhauses.
 
Mit einem Bankett und einer Abschlussrede von Peter auf Englisch (Irmi auf Französisch) endete der Samstag, ehe die Teilnehmer am Sonntag wieder in ihre Heimatländer zurückkehrten.

Irmi Corbet
stellvertretende Vorsitzende Äußeres der Eurojumelages Deutschland